20.05.2020

Einführung der „pema Corona Elternzeit“

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit knapp 10 Wochen sind wir mit den teils enormen Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 konfrontiert. Im geschäftlichen Umfeld hat uns das vor außergewöhnliche und herausfordernde Situationen gestellt, die wir durch unser frühzeitiges Sicherheitskonzept und den energischen Einsatz unserer Mannschaft von Beginn an im Griff hatten.

 

Die Kontaktbeschränkungen und Schulschließungen haben aber auch im privaten Umfeld unsere Mitarbeiter vor enorme Herausforderungen gestellt. Die Oma, die nicht besucht werden oder keine Betreuung wahrnehmen darf, die geschlossene Schule und "Homeschooling" oder die geschlossene Kita, Regenwetter und kein vorhandener Garten. All das sind die privaten Probleme, die neben der Homeofficesituation unseren Müttern alles abverlangen.

 

Daher haben wir uns dazu entschieden, unsere Mütter mit sofortiger Wirkung zu entlasten ohne Urlaub aufzubrauchen oder negative Flexzeit zu erzeugen, die kaum möglich aufgearbeitet werden kann. Mit der „pema Corona Elternzeit“ erhalten unsere Mütter pro Monat die Arbeitszeit einer Woche als Flexzeit gutgeschrieben, die sie zur freien Verfügung einsetzen können, um sich auch adäquat um den Nachwuchs kümmern zu können oder auch mal für sich Zeit zu haben.

 

Wir sind der Überzeugung hiermit eine gute Möglichkeit geschaffen zu haben, die für unsere Mitarbeiter eine sofortige Entlastung zuhause bedeuten.

 

Wolfschlugen, 31.03.2020

Herzliche Grüße

 

Die Geschäftsleitung der pema elektrotechnik gmbh


Neuigkeiten
Einführung der „pema Corona Elternzeit“ Sehr geehrte Damen und Herren,   seit knapp 10 Wochen sind wir mit den teils enormen Maßnahmen [...]
Aktuelle Unterstützungsmaßnahmen der pema-Familie Sehr geehrte Damen und Herren, seit nunmehr knapp 3 Wochen haben wir die notwendigen Einschränkungen und [...]
Aktuelles